Aktuelles

WANN, WENN NICHT JETZT?!
Ein politischer Liederabend zum Mitsingen.

Samstag, 3. März 2018, 19.30 Uhr, Kreativfabrik Wiesbaden (OG), Murnaustraße 2, Wiesbaden

Die Welt sieht düster aus. Ein Gespenst ging um und ward nimmer gesehen. Der Kapitalismus frisst seine Arbeiterkinder – weltweit. Und der Dämon des Nationalismus breitet die Schatten seiner Schwingen weiter und weiter aus. Es hilft nix, es ist ’ne beschissene Zeit! Wir müssen was tun. Und ihr sagt, die Revolution kommt nicht allein vom Singen und Klampfen? Sicher nicht. Aber es könnte ein wenig helfen und wird bestimmt nicht schaden… Der Abend ist günstig, denn Siad und Dave packen die Gitarre ein, reisen von Darmstadt extra hier her und wünschen sich nichts sehnlicher als nicht allein zu singen: Avanti popolo, alla riscossa / bandiera rossa, bandiera rossa / avanti popolo, alla riscossa / bandiera rossa trionferà.

In Kooperation mit der Kreativfabrik Wiesbaden | www.kreativfabrik-wiesbaden.de


Falkenzeltlager 2015

Dieses Jahr sind die Falken Wiesbaden (endlich) wieder beim großen Sommerzeltlager des Landesverbandes Hessen dabei! Den Flyer gibt’s hier, weitere Infos hier.


Gruppenstunde immer dienstags!

Jeden Dienstag um 17 Uhr eine Falken-Gruppenstunde statt. Wir treffen uns wöchentlich im moja-Laden, Karlstraße 35, Wiesbaden.

Unsere erste Falken-Gruppenstunde richtet sich an ca. 10 bis 12jährige Jungen und Mädchen, die Lust haben, einmal pro Woche zusammen mit Gleichaltrigen anderthalb bis zwei Stunden selbst zu bestimmen, was sie gemeinsam unternehmen wollen. Das kann sehr verschieden sein…Die Gruppe selbst entscheidet, ob wir in der Gruppenstunde basteln oder spielen, eine Party planen oder einen Ausflug unternehmen, ob wir gemeinsam lesen, einen Film schauen oder lieber mal diskutieren, was vielleicht besser laufen könnte – in Wiesbaden, in der Schule oder überhaupt in der Welt.

Am Anfang machen wir gern ein paar vorbereitete Angebote, um die Sache in Gang zu bringen. Los geht’s mit der Planung einer richtigen Eröffnungsparty.

Interessierte Kinder oder Eltern wenden sich bitte vor dem ersten Besuch bei uns telefonisch an Kati, 0151 23372896.