Aktuelles

Es hat sich eine Kindergruppe gefunden!

Einmal monatlich am Sonntagvormittag treffen sich derzeit bis zu neun Kinder zwischen Kindergarten- und Grundschulalter – begleitet von einem Elternteil – zur mobilen Gruppenstunde. Ein Besuch in der Eiszeit-Sonderausstellung des Museums Wiesbaden, eine gemeinsame Erkundung der Fasanerie, eine Rodelpartie auf der Platte, Schnitzeljagd im Schlosspark Biebrich oder eine abenteuerliche Tour durch den Wald inklusive Hüttenbau. Die Liste der teils schon umgesetzten Ideen ist lang, und alle, die mitmachen möchten, dürfen gern aktiv mitgestalten. Wer Interesse hat, sich mit seinen Kindern zu beteiligen, meldet sich bitte unter info@falken-wiesbaden.de.


Nächster Falken-Stammtisch am Mittwoch, den 28. August 2019

Es ist wieder so weit. Wir laden ein zum Falken-Stammtisch!

Bedingungsloses Grundeinkommen – Überwindung des Kapitalismus oder neoliberale Mogelpackung?
Mittwoch, 28. August 2019, ab 19 Uhr
Hilde-Müller-Haus, Rheingauviertel, Wallufer Platz 2, Café im 3. Obergeschoss

Wir wollen an diesem Abend mit Dirk Vielmeyer und Philipp Jacks das Für und Wider eines bedingungslosen Grundeinkommens diskutieren.

Dirk Vielmeyer versteht sich als Zukunftsaktivist und ist in der hessischen Landeshauptstadt vielfältig engagiert und gut vernetzt. Unter anderem ist er seit kurzem Vorsitzender des städtischen Klimaschutzbeirates. Wenn es um die Zukunftsfähigkeit und die soziale und ökologische Transformation der Stadtgesellschaft geht, initiiert, organisiert und moderiert er Aktionen, Initiativen und Bündnisse. In diesem Zusammenhang befürwortet er ein bedingungsloses Grundeinkommen.

Philipp Jacks hat sein Soziologiestudium mit einer Magisterarbeit über verschiedene Konzepte von Grundeinkommen abgeschlossen. Aus den sozialen Bewegungen kommend ist er nun als DGB-Geschäftsführer auch für Wiesbaden und Frankfurt verantwortlich. Er versteht die Gewerkschaftsbewegung als Teil der weltweiten sozialen Bewegungen für eine gerechtere Welt. Nach anfänglicher Sympathie für die Idee eines bedingungslosen Grundeinkommens überwiegen jedoch nun für ihn die Nachteile und Risiken.

Eine kurze Anmeldung unter info@falken-wiesbaden.de erleichtert uns die weitere Vorbereitung.


Mitgliederversammlung am 14. Juni 2019, 17 Uhr

Wir müssen uns alle mal wiedersehen. Merkt euch einfach schon mal diesen Termin. Wir kommen zu gegebener Zeit mit einer Einladung auf unsere  Mitglieder und Freund*innen zu.


Nestfalken-Wochenende der Falken Frankfurt am 10. bis 12. Mai 2019

Der Großteil der Kinder unserer mobilen Gruppenstunde wird dabei sein, wenn es Mitte Mai heißt: Auf ins Nestfalken-Wochenende! Eltern mit jüngeren Kindern, die Interesse haben oder sich näher informieren möchten, finden bei den Frankfurter Falken weitere Informationen. Wenn ihr aus Wiesbaden kommt und mitfahren wollt, gebt bitte auch uns unter info@falken-wiesbaden.de Bescheid.


Landescamp Hessen 2019

Der Landesverband veranstaltet alle zwei Jahre dieses großartige Wiedersehensfest, das fast alle anspricht, die irgendwie irgendwann, vielleicht auch gerade jetzt als Falken aktiv waren oder sind. Wir werden zumindest zu Teilen wieder mit dabei sein und wollen euch die Ausschreibung des Landesverbandes nicht vorenthalten: Vom 29. Mai bis zum 2. Juni 2019 werden wir mit allen Falken aus Hessen auf das Landescamp fahren. Vier Tage Spaß und tolle Aktionen – die Falken Hessen fahren ins Landescamp! Das bedeutet, Falken allen Alters aus ganz Hessen kommen zusammen, um gemeinsam ein schönes Zeltlager zu gestalten und sich zusätzlich über die politische und pädagogische Praxis auszutauschen. Bei den Falken kommen unterschiedliche Menschen mit vielen verschiedenen Ideen zusammen. Auf dem Landescamp wollen wir diese Ideen gemeinsam tanzen lassen. Es gibt Zeit und Raum, um zu spielen, sich auszutauschen und die Themen, die uns interessieren, zu diskutieren. Somit wird ein vielfältiges Angebot entstehen, das altersgerecht und abwechslungsreich Inhalte angeht und gleichzeitig Spaß macht. Der Falkenzeltplatz in Mellnau ist umgeben von Wiesen und Wäldern und bietet damit die besten Möglichkeiten für ein vielseitiges Programm. Es wird täglich drei Mahlzeiten geben davon mindestens eine warm. Jungen und Mädchen schlafen gemeinsam in Zelten. Die Anreise erfolgt mit Reisebussen oder der Bahn ab Frankfurt, Darmstadt, Marburg, Kassel und Bad Hersfeld. Weitere Infos finden Interessierte unter www.falken-hessen.de.