Aktiv werden

Jugendarbeit im Jugendverband passiert zum Großteil ehrenamtlich. Es ist natürlich eine Bereicherung für den/die Ehrenamtliche/n, sich für und mit Kindern und Jugendlichen zu engagieren, und mit Sicherheit ist es eine Herausforderung, an der man nur wachsen kann. Doch es ist auch eine sehr verantwortungsvolle Aufgabe, die Verantwortungsbewusstsein, Begeisterungsfähigkeit und viel Empathie und ein wenig pädagogisches Grundgespür voraussetzt.

Ehrenamtliche gesucht!
Wir suchen noch nach Gleichgesinnten, die Lust haben, unsere Arbeit ehrenamtlich mitzutragen und sich für den Aufbau und die Existenz einer Wiesbadener Falkengruppe einzusetzen. Wie viel Zeit und Ressourcen ihr mitbringt, ist nicht wichtig, wir können jede Unterstützung gebrauchen.

Mitgliedschaft
Wer uns bereits kennengelernt hat und nun Mitglied werden möchte, findet hier weitere Infos und einen Mitgliedsantrag als Download.

Du willst einfach mal reinschnuppern, vorbeikommen und uns erstmal kennenlernen? Kein Problem, schick eine kurze Mail an Kati@Falken-Wiesbaden.de. Wir freuen uns darauf, dich kennenzulernen.

Qualifizierte Jugendarbeit
Allen, die sich dauerhaft in der Jugendarbeit der Falken engagieren wollen, bieten wir eine Jugendleiter/innen-Grundausbildung an. Die so genannte Juleica-Schulung (insgesamt 40 h) wird von unserem Landesverband einmal jährlich durchgeführt. Bei Interesse meldet euch bitte bei Kati@Falken-Wiesbaden.de.
Sämtliche Seminartermine der SJD – Die Falken im Landesverband Hessen bzw. Bezirksverband Hessen-Süd findet ihr hier.

Mehr zur Juleica erfahrt ihr auf www.juleica.de und auf der Website des Hessischen Jugendrings.